Blog
: Verbuchung Härtefallfonds & Fixkostenzuschuss

bookamat – Buchhaltung für Selbständige

8. Juli 2020

Wie buche ich ...

Verbuchung Härtefallfonds & Fixkostenzuschuss

In diesem Beitrag erklären wir kurz, wie die Zahlungen aus dem Härtefallfonds bzw. Fixkostenzuschuss zu verbuchen sind.

Härtefallfonds

An sich dürfte eine Überweisung aus dem Härtefallfonds nicht auf deinem Geschäftskonto landen, d.h. der Zahlungseingang wäre in dem Fall buchhalterisch und steuerrechtlich nicht relevant.

Sollte es dennoch zu einer Zahlung auf dein Geschäftskonto gekommen sein – oder falls du ein gemischtes Geschäfts-/Privatkonto verwendest – dann wäre die Einnahme mit dem Steuerkonto "Privateinlage" (Kontonummer 9618) zu verbuchen. Zur besseren Nachvollziehbarkeit können solche Buchungen mit einem Tag (z.B. "Härtefallfonds") versehen werden.

Fixkostenzuschuss

Der Fixkostenzuschuss ist ebenfalls steuerfrei, dient aber zur Abdeckung betrieblicher Ausgaben und sollte daher auf deinem Geschäftskonto landen.

Für die Verbuchung gibt es prinzipiell 2 Möglichkeiten:

  • Als Minderung der entsprechenden Ausgaben (z.B. Steuerkonto "Miete & Pacht", wenn ein Anteil des Fixkostenzuschuss für Miete von Geschäftsräumen verwendet wird).
  • Oder mit dem Steuerkonto "Sonstige Einnahme" (Kontonummer 4855, EST–Kennzahl 9090), ohne Minderung der Ausgaben.

Saldiert kommen beide Varianten zum gleichen Ergebnis. Wir würden allerdings die zweite Variante empfehlen, weil sie deutlich einfacher ist. Zur Dokumentation können betroffene Ausgaben mit einem Tag (z.B. "Fixkostenzuschuss") gespeichert werden.


Hinweis & Feedback

Wie bei allen buchhalterischen und steuerrechtlichen Beiträgen gilt auch hier, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben übernehmen, jegliche Haftung ist hier ausgeschlossen. Im Zweifelsfall kontaktiere bitte einen Buchhalter bzw. Steuerberater.

Falls du Fragen oder Anmerkungen hast, Features vermisst oder Fälle deines unternehmerischen Alltags nicht verbuchen kannst, dann wende dich bitte unter support@bookamat.com an uns.

Teste bookamat

Probiere selbst aus, wie bookamat deine Buchhaltung vereinfacht.

30 Tage lang, kostenlos und völlig unverbindlich.

Für Selbständige in Österreich